Suchmaschinenoptimierung, AdWords-Kampagnen, Webseitenoptimierung, Webseitenvaildierung » Google-Signale » Webseiteninterne Ursachen » Änderungen an Titel, Description, Inhalt

Änderungen an Titel, Description, Inhalt

Wenn Sie Änderungen an Titel, am Metatag Description und am Inhalt einer Webseite vornehmen wollen bzw. müssen, sollten Sie dies behutsam, einzeln, d.h. der Reihe nach und über einen längeren Zeitraum vertreilt erledigen.

Google hat offenbar Probleme mit der Neubestimmung des Themas einer Webseite. Durch zu starke Änderungen wird eine Webseite bestraft und in der Trefferliste eine gewisse Zeit schlechter positioniert.

Daher sollten nur jeweils einen der drei Inhaltsbereiche ändern, dann einige Zeit verstreichen lassen und dann den nächsten Bereich ändern. Wenn sich durch die Änderung auch gleich die URL ändert, dürfte dies für Google eine neue Webseite sein und da gelten bekanntlich andere Regeln.

Vermutlich ist es daher besser, die Webadresse einer Webseite bei starken Änderungen anzupassen, um Google eine neue Seite zu präsentieren. Freilich geht dies nicht immer und meist ganz schlecht, wenn Google schon viele Ihrer Webseiten im Index hat und dann schwerlich neue Seiten aufnimmt.


Schlagwörter: Suchmaschinenoptimierung, AdWords-Kampagnen, Webseitenoptimierung, Webseitenvaildierung, Titel, Description, Inhalt einer Webseite, Google, SEO, Google-Signale, Webseiteninterne Ursachen, Änderungen an Titel, Description, Inhalt.

[ ⇐ Zurück ]   [ ⇑ Nach oben ]   [ Π Drucken ]  
 
Besucher:      Letzte Änderung: Freitag, 02.10.2009