Suchmaschinenoptimierung, AdWords-Kampagnen, Webseitenoptimierung, Webseitenvaildierung » Google-Signale » Netzauftrittsinterne Ursachen » Google-Verify-Code und Google-SiteMap

Google-Verify-Code und Google-SiteMap

Google bietet viele kostenlose Werkzeuge für Homepagebetreiber und Suchmaschinenoptimierer. Ein solches Programm sind die GoogleWebmasterTools, die Sie nach der Registration bei Google Ihrem dortigen Konto hinzufügen können.

Über die WebmasterTools teilen Sie Google Ihre Domänadressen mit. Durch den Einbau des Google-Verify-Code in den versteckten Kopfbereich ihrer Startseite und durch Bereitstellen einer Google-SiteMap gewinnen Sie als Suchmaschinenoptimierer weitere Pluspunkte bei Google.

Wenn Sie ein CMS nutzen, ist es auch möglich die Seitennummer Google mitzuteilen. Die Webadresse braucht nicht sprechend zu sein.


Schlagwörter: Suchmaschinenoptimierung, AdWords-Kampagnen, Webseitenoptimierung, Webseitenvaildierung, Google-Verify-Code, Verify-Code, bestätigte Webseite, WebmasterTools, Google-SiteMap, Google-Signale, Netzauftrittsinterne Ursachen, Google-Verify-Code und Google-SiteMap.

[ ⇐ Zurück ]   [ ⇑ Nach oben ]   [ Π Drucken ]  
 
Besucher:      Letzte Änderung: Freitag, 02.10.2009